Controlling bringt’s!

Controlling bringt’s!

 


  • Klarheit über Ihre unternehmerischen Wünsche und Ziele und
  • die notwendigen Schwerpunkte Ihres Handelns
  • Zielorientierung statt Aktionismus
  • Vorausschauende Entscheidungen statt kurzfristiger Reaktionen    
  • Unternehmerische Weitsicht statt böser Überraschungen
  • Verstärkte Kontrolle über das eigene Handeln

 => unternehmerischer Erfolg und persönliche Zufriedenheit

=> Lebensqualität und Freude am unternehmerischen Handeln

Jubelndes Männchen orange

Controlling. Was ist das eigentlich?

Was genau ist Controlling?

 

Betriebswirtschaftlich ist Controlling vor allem eine 
Philosophie der 

Planung

Planung

 

 

 

 

Steuerung

Steuerung

und Kontrolle

Kontrolle
der Unternehmensergebnisse. 
Logo kleinerweitert den Controllingbegriff zu einer Zusammenführung von unternehmerischen Vorhaben mit persönlicher Lebensführung.
Balance

Sie werden dadurch Ihre Fähigkeiten zur Selbst- und Unternehmenssteuerung deutlich ausbauen.

King

  

 

10 gute Gründe für Controlling

Als Unternehmer sind Sie bestimmt mindestens mit folgenden Phänomenen in Berührung gekommen:

  • viel Arbeit
  • wenig Zeit
  • finanzielles Risiko
  • große Verantwortung
  • fehlende Entscheidungsgrundlagen
  • Anforderungen der Kapitalgeber
  • Unkenntnis der möglichen Szenarien
  • Gefühl der Fremdsteuerung
  • Bauchgefühl statt Planung
  • hoher Informationsbedarf

All das führt mehr oder weniger stark dazu, dass bei Ihnen das Gefühl aufkommt, „den Laden nicht (mehr) im Griff zu haben“?

Controlling bringt’s!

Was denn? … mehr dazu in Kürze